KategorieInterviewtraining für heikle Situationen – der Ratgeber

Hier poste ich Tipps aus meinem Erfahrungsschatz. Bleiben Sie dran!

Interviewtraining für heikle Situationen – der Ratgeber: Journalisten-Weltsicht

Es gibt in Redaktionen eine weit verbreitete Grundhaltung, die es zu kennen lohnt. Nennen wir sie: „David gegen Goliath“. Man könnte auch sagen: wir da unten, ihr da oben. Journalisten sehen sich meistens auf der Seite der Schwachen, der Kleinen, des Volkes usw. Das ergibt sich schon aus der Rolle als Vierte Gewalt, die ihnen… weiterlesen

Interviewtraining für heikle Situationen – der Ratgeber: Zooming

Lieben Sie Filme? Dann kennen Sie die Macht des Objektivs. Wenn die Kamera in ein Motiv hineinzoomt, dann tauchen auch Sie in die Materie ein und lassen die bisherige Rahmenhandlung hinter sich. Sobald  die Kamera dann wieder herauszoomt,  werden die Details des Motivs unwichtig und das große Ganze rückt in den Vordergrund. Dieses Zooming funktioniert… weiterlesen

Interviewtraining für heikle Situationen – der Ratgeber: fiese Fragen

„Wer garantiert Ihnen eigentlich, dass Sie Ihren Job länger behalten als Ihr Vorgänger?“, fragt Sie der Journalist. Garantieren? Na, ja. Im Leben ist ja eigentlich nichts garantiert, oder? Also, was antworten Sie? „Niemand“ ? Oder sagen Sie: „ich weiß genau, dass ich meinen Job behalte“? Beides ist für Häme gut. Hübsch ist auch der Satzeinstieg:… weiterlesen

Interviewtraining für heikle Situationen – der Ratgeber: Bridging

Stellen wir uns vor, Sie sind mittendrin im Interview und da stellt der Reporter eine kritische Frage, der Sie faktisch nichts zu entgegnen haben. Vielleicht sprechen Sie beide gerade über Ihre betriebswirtschaftlichen Kennzahlen und der Reporter stellt fest: „Herr X, seitdem Sie CEO sind, ist es stets bergab gegangen. Ihre Firma ist in Deutschland Marktletzter!… weiterlesen

Interviewtraining für heikle Situationen – der Ratgeber: Antwort-Vierklang

Es wäre doch schön, wenn sich Ihr Leser/Hörer/Zuschauer Ihre Interview-Antworten auch merken könnte, oder? In der Rhetorik haben sich ein paar Antwort-Muster bewährt, die auch abstrakte Themen klar und verständlich machen. Zum Beispiel dieser Vierklang: Botschaft, 2-3 Begründungen, erläuterndes Beispiel, selbe Botschaft zur Verstärkung noch einmal. Die eindrucksstärkste Begründung setzen Sie in Ihrer Reihung an… weiterlesen

Interviewtraining für heikle Situationen – der Ratgeber: Hintergrund

Der Tag des Interviews ist gekommen, die Reporter stehen vor der Tür. Auch wenn Sie inhaltlich gut vorbereitet sind, gibt es vor allem vor  TV-Interviews noch einiges zu beachten. Die Kamera bildet nicht nur Sie ab, sondern auch die Szenerie hinter Ihnen. Und was soll da später im Bild zu sehen sein? Räumen Sie noch… weiterlesen

Interviewtraining für heikle Situationen – der Ratgeber: Turbo-Prep Kurz-Interview

Angenommen, Sie werden um ein kurzes Interview gebeten, weil Ihre Firma ein neues Produkt auf den Markt gebracht hat.  Der Termin ist schon in einer Stunde, weil die Redaktion sich kurzfristig entschieden hat, aus Ihrer Pressemeldung eine kleine Story zu machen bzw sie in einen größeren Kontext einzubauen. Aufregend, oder? Selbst alte Hasen müssen da… weiterlesen

Interviewtraining für heikle Situationen – der Ratgeber: Interview wiederholen?

Kann man ein Interview wiederholen lassen, weil die erste Variante nicht gelungen erscheint? Das hängt vom guten Willen der Redaktion ab. Ein Recht auf einen zweiten Versuch gibt es nicht. Das würde ja voraussetzen, dass Sie Ihren ersten Versuch zurückziehen dürfen, und bereits das funktioniert nur per Goodwill der Redaktion.  (siehe „Interview zurückziehen“). Sie sollten… weiterlesen

Interviewtraining für heikle Situationen – der Ratgeber: Interview zurückziehen?

Kann man ein Interview zurückziehen? Das kommt auf die Redaktion an. Fakt ist: es gibt kein Recht auf Rückzug des Interviews. Und es gibt auch kein Recht auf Rückzug einzelner Fragen. Deshalb geht es hier aus Sicht der Journalisten um Kulanz bzw Goodwill. Und das Selbstverständnis ist hier von Redaktion zu Redaktion  sehr unterschiedlich. Als… weiterlesen

Interviewtraining für heikle Situationen – der Ratgeber: Fragen ausschließen?

Kann man Fragen ausklammern? Ja, man kann. Aber es wirkt nicht imagefördernd. Außerdem halten sich  Journalisten nicht immer an solche Absprachen. Am einfachsten ist es für Sie, wenn der Journalist das gesamte Thema wechseln will. Also statt zum Thema „Umsatzziel“ über „Arbeitszeitbetrug“ in Ihrer Firma reden will. Dann kann man höflich und mit freundlicher Bestimmtheit… weiterlesen